+49 (0) 951 - 180 722 69

Unser Yachthafen in Warnemünde / Rostock

Das maritime Flair

Warnemünde ist das ideale Urlaubsziel für alle Ostsee-Liebhaber. Das Ostseebad bei Rostock besticht durch seinen breiten, weißen Sandstrand, den idyllisches Alten Strom und maritimes Flair im Norden der Hansestadt Rostock. gegenüber des "Alten Strom" der Ostseite der Warnow-Mündung liegen der Überseehafen und der 5-Sterne Yachthafen Hohe Düne, letzterer ist durch die Olympia-Bewerbung für 2012 entstanden. Jährlich im Sommer finden die Warnemünder Woche und die Hanse Sail statt, die Millionen an Touristen und einige tausend Segler aus über 20 Nationen hierhin ziehen. Die Ostsee bei Rostock gilt international als ein herausragendes, hochattraktives Segelrevier. Das Wasser verfügt über eine sichere Tiefe und die Küste weist kaum Zerklüftungen auf. Wenn Sie Richtung Kühlungsborn oder Rerik segeln, können Sie vom Schiff aus die langen weißen Sandstrände oder auch die klassizistischen Fassaden des Ostseebades Heiligendamm, der "Weißen Stadt am Meer" bewundern. Von Rostock-Warnemünde aus bieten sich Segeltörns an der Außenküste nach Westen in Richtung Kühlungsborn oder nach Osten zum Darß an. Wer nach Osten segelt, sollte aber bedenken, dass es hier auf einer Länge von rund 60 Seemeilen keine Anlegemöglichkeiten gibt. Von Rostock kann man entweder direkt nach Dänemark oder in einem etwas weiteren Schlag nach Rügen oder Hiddensee segeln. Jedenfalls befinden Sie sich mittendrin im Zentrum einer dynamischen Universitätsstadt mit allen Annehmlichkeiten.

Rostocker Hafen

Rostocker Hafen

Die Einfahrt nach Rostock und Warnemünde wird von zwei Molen geschützt, die weit in die See hineinragen. An der Hafenausfahrt des Warnemünder Hafens sollte Ihre ganze Aufmerksamkeit den teils schwierigen Strömungsverhältnissen an den Molenköpfen und dem regen Schiffsverkehr gelten. Wenn eine der großen Überseefähren ein- oder ausläuft, ist die Molendurchfahrt für andere Schiffe gesperrt. An dem der Einfahrt gegenüberliegenden Ende des Hafens gibt es einen kleinen Service-Bereich mit Tankstelle, Fäkalienabsauganlage und Kränen für 40 t sowie 500 kg. Uns Seglern stehen zahlreiche weitere Services zur Verfügung. Diese beinhalten einen freundlichen Brötchen-Service sowie Transfers zum Beispiel nach Warnemünde auf der anderen Seite der Warnow. Dort gibt es Bars, Restaurants, Cafés und vieles mehr, für jeden Geschmack etwas. Optimale Erreichbarkeit ob mit dem PKW, über den Flughafen Rostock Laage oder mit der Bahn per ICE/IC - sicheres und kommodes An- und Abreisen ist Ihnen sicher.

Warnemünde
Leuchtturm Warnemünde