Skip to main content
+49 (0) 951 - 180 722 69

Willkommen in den Niederlanden – am Ijsselmeer

Der größte See der Niederlande
Eigentlich ist das Ijsselmeer kein Meer, denn Meer bedeutet in der holländischen Sprache See!

Nun, dieser ist zumindest der größte See in den Niederlanden mit einer Fläche von ca. 1.100 km², entstanden vor vielen Jahren (1932) aus der Meeresbucht Zuidersee also der Südsee, zwischen Noord-Holland und Friesland im Kontrast zur Nordsee!

Hierzu war es erforderlich den Bau eines ca. 30 km langen Abschlussdeiches zwischen der Zuidersee und dem Wattenmeer der Nordsee zu realisieren, welcher gleichzeitig vor allem zum Schutz der Küste von Bedeutung erlangte.

Nebenbei wurde im Laufe der Zeit, dass ursprüngliche Salzwasser zu Süßwasser und dient nun als größtes Süßwasserreservoir der Niederlande.

Als Gezeiten freies Segelrevier, lässt sich mit jeder Windrichtung ein wunderschönes Ziel erreichen. Erleben Sie die Vielfalt einer besonderen Region – Segeln wird dort zum einzigartigen Erlebnis.

Das Ijsselmeer

Genießen Sie Ihren Segeltörn auf dem Ijsselmeer entlang historischer Routen, erleben Sie eine unbeschreibliche Lebensart und Gastfreundlichkeit, auch wenn es mal voller wird, freuen Sie sich auf wunderschöne Häfen, wie z.B. in Enkhuizen, Urk und Lemmer, entspannen Sie bei Kibbelingen und einem frischen Getränk und lassen Sie das stete Treiben auf sich wirken.

Das IJsselmeer ist ein exzellentes Wassersportrevier es gibt kaum etwas vergleichbares, finden Sie die unzähligen Möglichkeiten für jedes Können heraus. Schleusenpassagen, Brückenquerungen und vieles mehr werden Sie und Ihre Crew zu meistern haben, wenn Sie sich mit Ihrer Yacht in die fahrbaren Kanäle wie z.B. in Lemmer begeben.

Machen Sie fest, direkt an den Ufern der Stadt und genießen Sie Ihren Sundowner!